Bischöfliches Schloss, Fürstenau GR

Die HMQ AG hat den hochkomplexen Dachstock vom Bischöflichen Schloss in Fürstenau GR vollständig 3D modelliert. Dazu wurde die gesamte Dachkonstruktion mittels 3D-Laserscanning vermessen und aus der 3D-Punktwolke das 3D-Modeling in ArchiCAD 20 vorgenommen. Die Datenabgabe erfolgte für cadwork als .SAT- bzw. Step-Datei sowie im Standardaustauschformat für Gebäudedaten als .IFC-Datei.

3D-Dachstock aus 3D-Laserscanning Aufnahme, HMQ AG
3D-Dachstock mit 3D-Punktwolke, HMQ AG
3D-Dachkonstruktion, Vermessung und 3D-Modeling, HMQ AG
3D-Dachkonstruktion aus 3D-Laserscanning Aufnahme, HMQ AG
3D-Dachstock aus 3D-Modellierung, HMQ AG
    Auftraggeber Hager Partner AG
    Projekt ausgeführt 2017
    Ort Fürstenau GR

    Foto: HMQ AG