Baumassenberechnung, Kilchberg ZH

Von zwei Mehrfamilienhäusern inklusive Tiefgarage hat die HMQ AG die Kubatur der Gebäude mittels 3D-Laserscanner aufgenommen und eine 3D-Modellierung im Level of Detail LOD 100 vorgenommen. Anhand der 3D-Modelle konnte auf diese Weise die exakte Baumasse der einzelnen Gebäudekörper ausgewiesen werden. Die ausgewiesene Baumasse dient der unmittelbaren Berechnung der maximal möglichen Ausnützungsziffer für den geplanten Neubau auf der Nachbarparzelle.

3D-Modellierung LOD 100 für Berechnung der Baumasse, HMQ AG
3D-Volumenkörper für Berechnung der Baumasse, HMQ AG
3D-Volumenkörper für Berechnung der Baumasse in Qubikmeter, HMQ AG
3D-Volumenkörper für Baumassenberechnung, HMQ AG
3D-Volumenkörper für Baumassenberechnung, HMQ AG
3D-Volumenkörper für Baumassenberechnung, HMQ AG
    Auftraggeber Rütti und Partner Architekten AG
    Projekt ausgeführt 2017
    Ort Kilchberg ZH

    Foto: HMQ AG